Der Kindergarten in Eppendorf
Liebevolle Erzieher/-in ab sofort gesucht!

Willkommen

Herzlich Willkommen im „Kindergarten“

Guten Tag liebe Eltern!


Wir begrüßen Sie und alle Besucher recht herzlich. Hier erfahren Sie Wissenswertes & Nützliches über unseren „KINDERGARTEN" - eine Einrichtung in privater Trägerschaft in der Husumer Straße in Eppendorf.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Einrichtung mit den wichtigsten Informationen zu unserem pädagogischen Konzept, zur Organisation und zum Team vor.



Von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr haben wir geöffnet und betreuen in dieser Zeit Kinder im Alter von 10 Monaten bis zu sechs Jahren (Gutschein/privat).

Wir freuen uns auf Sie!

Der Kindergarten in Eppendorf - Konzept

Konzept

Hier finden Sie einen kurzen Überblick unseres Angebotes
und unseres pädagogischen Verständnisses.

Gruppen
In unseren Krippengruppen „Mond“ & „Sterne“ werden Kinder im Alter von 10 Monaten bis 3 Jahren betreut. Ihnen steht neben dem jeweiligen Gruppenraum für Aktivitäten, Malen, Basteln etc. ein weiterer Raum für Ruhe und Regeneration zur Verfügung. Die Kinder können in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr betreut werden (6 bis 8 Std. Betreuung); feste Zeiten für den Krippenbesuch werden unter Berücksichtigung der Ess- und Ruhezeiten abgestimmt.

Die Kinder im Alter von 3 bis 5 bzw. 6 Jahren werden in einer altersgemischten Elementar-Gruppe, der „Sonnen-Gruppe“ betreut.


Unser Bild vom Kind

Kinder sind für uns individuelle, kompetente Persönlichkeiten und Akteure, die ihre eigene Entwicklung und Bildung mitgestalten.

„Du hast das Recht genauso geachtet zu werden wie ein Erwachsener,
Du hast das Recht, so zu sein wie Du bist.
 Du musst Dich nicht verstellen und so sein, wie die Erwachsenen es wollen. Du hast das Recht auf den heutigen Tag,
 jeder Tag Deines Lebens gehört Dir, keinem sonst.
 Du, Kind, wirst nicht erst Mensch, Du bist ein Mensch.“

(Janusz Korczak)

 

 

KONZEPT PDF-Download

Unser pädagogischer Ansatz
Wir sehen die Kinder als individuelle Persönlichkeiten, die in ihrer Entwicklung und ihrer Entfaltung gestärkt werden müssen. Die Selbständigkeit des Kindes ist ein wichtiges Ziel unserer pädagogischen Arbeit. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir die Selbstbetätigung der Kinder ermöglichen und ihren Mitgestaltungswillen fördern.

Beim Entdecken der Welt tun sich unendlich viele Fragen auf. Uns ist es wichtig, nicht nur Fragen zu beantworten, sondern die Kinder dabei zu unterstützen, selbst eine Antwort zu finden - frei nach dem Motto „Hilf mir, es selbst zu tun!“. Die Fragen der Kinder werden nicht als lapidar angesehen, sondern sie erfahren die Bedeutung und Beachtung, die ihnen gebühren.

Eine kompetente und zielgerichtete Erziehungsarbeit wird durch unsere pädagogischen Fachkräfte sowie durch unsere Qualitätssicherung (intern und extern) gewährleistet. Unsere pädagogische Arbeit am Kind versteht sich als familienergänzendes Angebot durch eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern, Familie und Kita.

Unsere Aufgabe ist es, Entdeckerfreude anzuregen und zu fördern. Kinder brauchen für die Bewältigung der zahlreichen Entwicklungsaufgaben eine Menge Motivation, die sie vorzugsweise aus angenehmer und emphatischer Umgebung schöpfen. In der Krippe zum Beispiel ist es sehr hilfreich, einen klaren Rahmen und einen wieder erkennbaren Ablauf zu bieten, innerhalb dessen Grenzen sich die Kinder frei entwickeln können. Wir bieten unterschiedliche Formen der Beschäftigung und Förderung an, um jedem Kind die Möglichkeit zu geben, seine individuellen Fähig- und Fertigkeiten zu erproben und zu erweitern.

Der Kindergarten in Eppendorf - Leitung

Leitung

Die Leitung eines Kindergartens braucht mehr als pädagogische Fähigkeiten.

Organisatorische und wirtschaftliche Leitung
Die Kita „Der Kindergarten" steht unter organisatorischer und wirtschaftlicher Leitung von Kerstin Neitzel und Christine Neitzel.

Als Leiterin der Privatkundenabteilung einer Großbankfiliale hat Kerstin Neitzel viele Jahre Kunden beraten und Personalverantwortung übernommen und später bei einem selbständigen Finanzdienstleister das "back office" organisiert.

Christine Neitzel hat als langjährige Office Managerin in internationalen Unternehmen der Investmentbranche die erforderlichen Grundlagen zur Leitung eines aktiven Umfelds verinnerlicht und begegnet allen organisatorischen Herausforderungen mit viel Kreativität und Motivation. Beide widmen sich mit viel Hingabe und Engagement dem „Kindergarten“ sowie den weiteren Einrichtungen der "Lütten Sternenkieker" in Fuhlsbüttel und Eimsbüttel.



Kerstin Neitzel          Christine Neitzel

Pädagogische Leitung
Die pädagogische Leitung wird von Julia Leu verantwortet, die durch langjährige Berufserfahrung im Krippen- und Elementarbereich sowohl in der Betreuung als auch im Bereich der pädagogischen Leitung das erforderliche Fachwissen und die Kompetenz für die Umsetzung des Konzepts und die hohe Qualität der Kinderbetreuung mitbringt.


Julia Leu





Der Kindergarten in Eppendorf - Betreuung

Betreuung

Großwerden und doch Kind sein... Kinder brauchen mehr als nur Betreuung.

Neben einer kindgerechten Umgebung bietet „Der Kindergarten“ eine individuelle Begleitung, abgestimmt auf Entwicklungsstand, Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kinder.


Unsere Betreuungszeiten

„Der Kindergarten“ bietet eine 6-Std. oder 8-Std. Betreuung an und hat in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Bei Bedarf können Zusatzstunden hinzugekauft werden. Bitte sprechen Sie uns hierzu an.

Während der Hamburger Sommerferien schließt „Der Kindergarten“ für drei Wochen seine Tore.

Des Weiteren gibt es pro Jahr drei Schließtage für Fortbildungen des Teams und den Brückentag zwischen Himmelfahrt und dem Wochenende. Die Tage zwischen der Weihnachtswoche und Neujahr sind generell geschlossen; an allen anderen Tagen des Jahres ist die Einrichtung geöffnet.

Die genauen Termine zu den oben genannten Schließzeiten werden jeweils im Juni des Vorjahres bekannt gegeben.

Der Kindergarten in Eppendorf - Anmeldung

Anmeldung

Ausfüllen und ab die Post.

Liebe Eltern!
Wenn Sie Interesse an einem Betreuungsplatz im „Kindergarten“ haben, füllen Sie gerne unser Anmelde-Formular aus und schicken es an:


Kita „Der Kindergarten" 

Husumer Straße 31
20249 Hamburg

Wir freuen uns über Ihre Weiterempfehlung!

Tragen Sie einfach die entsprechende Emailadresse ein und der Link zu unserer Homepage wird umgehend verschickt.

Der Kindergarten in Eppendorf - Kontakt

Kontakt

Gibt es noch Fragen? 


Wir sind für Sie da unter:

Kita „Der Kindergarten"

Kerstin Neitzel 

Husumer Straße 31
20249 Hamburg

Telefon: 040 / 466 35 996

E-Mail:  k.neitzel@kita-lsk.de

Internet: www.der-kindergarten-eppendorf.de

Was ist die Summe aus 4 und 5?
Der Kindergarten in Eppendorf - Freunde

Freunde

Unsere Freunde, die Lütten Sternenkieker.

„Der Kindergarten“ gehört zur Gruppe der Kitas „Lütte Sternenkieker“, die das angebotene Konzept seit Jahren erfolgreich umsetzen.

 

Weitere Informationen über die "Lütten Sternenkieker" in Eimsbüttel und Fuhlsbüttel finden Sie unter www.kita-lsk.de

Anfahrt

Auf dem schnellsten Wege zu uns. 

Klicken Sie einfach hier und Googlemaps zeigt Ihnen den besten Weg zu uns.

Kita „Der Kindergarten"
Husumer Straße 31
20249 Hamburg